Purpur Media engagiert Gerald Linke als Unitleiter Tech Consulting

Gerald Linke
Der 41-Jährige war zuletzt im Red Bull Media House für Online Marketing und E-Commerce Management der Plattform servus.com verantwortlich. Die neue Unit des Zielgruppenvermarkters unterstützt innovative Tech Companies beim Markteinstieg und bei der Vermarktung.

Personeller Neuzugang bei Purpur Media: Der Zielgruppenvermarkter verstärkt sich mit dem vom Red Bull Media House kommenden Gerald Linke, der ab sofort die neue Unit für Tech Consulting leitet. Der 41-Jährige startete seine Karriere als Businesskundenbetreuer beim Webprovider Netway und war dann am Aufbau der Online-Redaktionen von „News“ und „E-Media“ bei der Verlagsgruppe News mitverantwortlich. In weiterer Folge machte sich Linke auch als Spezialist für E-Payment Projekte im heimischen Bankenumfeld einen Namen. Zuletzt kümmerte sich der Wahl-Mödlinger und Vater zweier Kinder beim Red Bull Media House um Online Marketing und E-Commerce Management der Plattform servus.com.

Startkunde der neuen Unit ist das Schweizer Start-up Zulu5

Erster Kunde der neuen Purpur-Media-Unit für Tech Consulting ist das Technologie-Startup Zulu5, der führende Anbieter im Bereich digitaler Werbeüberwachung und Qualitätssicherung. Das junge Unternehmen aus der Schweiz, an dem die renommierte NZZ-Mediengruppe beteiligt ist, hat eine einzigartige Technologie entwickelt, um digital ausgespielte Werbung zu überwachen und damit die Transparenz und Qualität im digitalen Werbemarkt zu steigern. Zulu5 prüft also Websites auf grenzwertige Inhalte und verhindert so die missbräuchliche Verbreitung von Werbung auf solchen Websites. Zusätzlich zu diesem Kernprodukt bietet Zulu5 seinen Kunden Analysen zu Trends und Entwicklungen im Digitalmarkt sowie Marktanalysen zum Erfolg eigener Kampagnen und zu Kampagnen von Mitbewerbern an.

Die Beweggründe für die Etablierung der neuen Unit für Tech Consulting bei Purpur Media erklärt Bernd Platzer, geschäftsführender Gesellschafter von Purpur Media, folgendermaßen: „Es ist die Krux kleiner Märkte, dass sich technologische Innovationen zuerst in den größeren Märkten etablieren und erst mit einer gewissen Zeitverzögerung in die kleineren Märkte vordringen. Dem treten wir von Purpur Media entgegen und bieten innovativen Tech Companies aus anderen Ländern an, ihnen beim Markteintritt vermarktungstechnisch unter die Arme zu greifen.“

Purpur Media wird im Rahmen der Partnerschaft mit Zulu5 die Aufgabe zu teil, die Produkte des innovativen Start-ups am österreichischen Markt zu platzieren und entsprechend zu vermarkten.

Bildmaterial

Gerald Linke verstärkt Purpur Media als Leiter der neuen Unit für Tech Consulting und widmet sich unter anderem der Vermarktung von Zulu5 in Österreich.

Über Purpur Media

Als österreichischer Vermarkter konzentriert sich Purpur Media auf Premium-Webseiten, die jeweils Marktführer in ihrem Segment sind. Mit rund 60 Prozent digitaler Reichweite in Österreich ist Purpur Media die Nummer 3 unter den digitalen Vermarktungsunternehmen im heimischen Markt und dabei das einzige eigentümergeführte. Purpur Media fokussiert sich auf die Segmente Auto, Wohnen, Familie & Kinder, Frauen, Reise, News, B2B, Sport und Games & Lifestyle. Außerdem gehören umfassende Content-Marketing-Lösungen, Influencer-Kampagnen sowie innovative digitale Media Firsts zum Purpur-Portfolio. Starke Online-Marken mit erstklassigen Qualitätsumfeldern und Premium Traffic sind die Grundlage für die Kampagnenerfolge der Purpur-Kunden. Das Researchtool Reppublika Ratings+ weist dem Ad Network von Purpur Media im Dezember 2018 eine Reichweite von 59 Prozent, 3,65 Millionen Unique Users und 62,4 Millionen Visits aus.

Pressekontakt

Maximilian Mondel, MOMENTUM Wien,
+43 (0) 664 2247609
maximilian.mondel@momentum.wien

Elisabeth Plattensteiner, Purpur Media
+43 (0) 664 8272413
elisabeth.plattensteiner@purpurmedia.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren