MOMENTUM Wien vermarktet den Schweizer Technologie-Dienstleister Zulu5 in Österreich

zulu5
Zulu5 ist der führende Anbieter im Bereich digitaler Werbeüberwachung und Konkurrenzanalyse im Web. Mit der Unterstützung von MOMENTUM Wien beackert Zulu5 ab sofort den Markt der werbetreibenden Unternehmen in Österreich.

. MOMENTUM Wien erweitert sein Portfolio: Die Wiener Kommunikationsagentur vermarktet im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Schweizer Technologie-Dienstleister Zulu5 die Produkte des innovativen Unternehmens am österreichischen Markt. „Zulu5 ist der führende Anbieter im Bereich digitaler Werbeüberwachung und Konkurrenzanalyse im Web“, erklärt MOMENTUM-Geschäftsführer Bernd Platzer: „Zulu5 hat eine clevere, crawler-basierte Technologie entwickelt, um einerseits digital ausgespielte Werbung insofern zu überwachen, ob sie auf Websites mit grenzwertigen Inhalte ausgespielt wird, und andererseits trackt Zulu5 im Rahmen von Benchmarking-Analysen die Onlinekampagnen von werbetreibenden Unternehmen und ihren Mitbewerbern“, so Platzer.

Relevante Insights dank Zulu White und Zulu Black

Die beiden zentralen Produkte von Zulu5, an dem unter anderem die renommierte NZZ-Mediengruppe beteiligt ist, sind Zulu Black und Zulu White: Mit Zulu Black erhalten Werbetreibende Einblick darüber, ob ihre Werbung auf markenschädlichen oder betrügerischen Websites ausgespielt wird, also auf Websites, die illegale, pornographische, extremistische, radikale Inhalte oder Fake News transportieren. Jedes Mal, wenn der Zulu5-Crawler ein Werbemittel eines Werbetreibenden auf einer markenschädlichen Website sieht, wird ein Alert ausgelöst, der dem Werbetreibenden aufzeigt, wo seine Werbung eingeblendet wurde und wo sie nicht hätte sollen. Die Dokumentation ermöglicht ein rasches und präzises Vorgehen, um eine solche Einblendung nachhaltig zu unterbinden und ermöglicht auch eine qualitative Auswertung der Auslieferungspartner. Zulu White ermöglicht eine noch nie da gewesene Transparenz hinsichtlich Konkurrenzanalysen im digitalen Werbemarkt: Werbetreibende erhalten dank Zulu White eine Übersicht darüber, auf welchen Portalen ihre Mitbewerber Werbung schalten, mit welchem Inhalt und über welche Buchungskanäle. So kann der Werbetreibende seine eigene Werbestrategie gegebenenfalls anpassen respektive schneller auf Konkurrenzangebote reagieren.

Für MOMENTUM-Wien-Salesmanager Georg Günther ist die Erweiterung des Portfolios um Zulu5 eine schöne Bereicherung und eine spannende Abrundung des Angebots von MOMENTUM Wien: „Zulu Black und Zulu White sind einzigartige Tools, die werbetreibende Unternehmen massiv dabei unterstützen, ihre Werbemaßnahmen im digitalen Raum zu optimieren. Die ersten Gespräche mit heimischen Marktteilnehmern zeigen uns, dass sowohl Qualitätssicherung, als auch Konkurrenzanalyse eminent wichtige Themen sind und dass Zulu5 eine Menge Marktpotenzial hat“, so Günther.

Bildmaterial

(Abdruck honorarfrei)

MOMENTUM Wien, die von Bernd Platzer (links) und Maximilian Mondel geleitete Strategieberatung für Kommunikation, vermarktet ab sofort die Produkte des Schweizer Technologie-Dienstleisters Zulu5 am österreichischen Markt.

Über MOMENTUM Wien

MOMENTUM Wien ist die von Maximilian Mondel und Bernd Platzer 2017 gegründete Strategieberatung für Kommunikation. Das Portfolio von MOMENTUM Wien umfasst Public Relations, Social Media, Corporate Publishing, Werbemarktstudien, Werbe- und Technologievermarktung, Praxisworkshops und die Veranstaltung von Fachkonferenzen. MOMENTUM Wien betreut Kunden wie Bisnode D&B, BesserSchnell.at, DerAutomat, Httpool, gutbetreut.at, Hot Rod Tour Wien, JETZT Konferenzen, Lürzer’s Archive, MindTake Research, Mobile Marketing Association Austria, JANDL Wien, St. Nikolausstiftung, Reppublika, OVK/iab austria, Talk Online Panel, Purpur Media, TOWA Digital, SlopeLift und Zulu5.

Pressekontakt

Maximilian Mondel, MOMENTUM Wien,
+43 (0) 664 2247609
maximilian.mondel@momentum.wien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren