Mit dem Benchmarking-Tool Zulu white optimieren Portalbetreiber ganz gezielt ihre Online-Werbeumsätze

Die crawler-basierte Technologie aus der Schweiz analysiert in Echtzeit, wenn werbetreibende Unternehmen Werbemittel im Web ausspielen lassen: Publisher erfahren somit in Echtzeit, wenn bei Konkurrenzmedien Kampagnen anlaufen und können so ihre Verkaufsanstrengungen entsprechend kanalisieren.

Was Andreas Gysler, der Gründer des Schweizer Technologie-Dienstleisters zulu5 als „Publisher Competitive Intelligence“ bezeichnet, ist nicht mehr und nicht weniger als der Realität gewordene Traum vieler Medienmanager: Das Benchmarking-Tool Zulu white informiert die Betreiber von Online-Portalen nämlich in Echtzeit, wenn ein werbetreibendes Unternehmen ein Online-Werbemittel auf einem Konkurrenzportal zur Ausspielung gebracht hat. „Nehmen wir an, Sie sind der Werbeleiter eines General-Interest-Portals und Sie wollen unter keinen Umständen versäumen, wenn Kampagnen bestimmter Versicherungen, Telcos oder Automarken im österreichischen Internet live gehen. Dann nutzen Sie einfach die Technologie von Zulu white und geben die Namen der werbetreibenden Unternehmen an, deren Kampagnen Sie tracken wollen“, erklärt Gysler: „Dann warten Sie bis ein Alert aufpoppt, der Sie darüber informiert, dass bei einem Mitbewerber beispielsweise eine neue Kampagne einer großen Versicherung läuft, die auf ihrem Portal nicht eingebucht wurde. Und dann schicken Sie Ihre Sales-Mitarbeiter los, um von der laufenden Kampagnen noch den einen oder anderen Werbe-Euro zu lukrieren.“

Die crawler-basierte Technologie von zulu5 ist also in der Lage, digital ausgespielte Werbung penibel zu tracken: Konkret trackt Zulu white in Echtzeit, welche Online-Werbemittel ein Unternehmen oder eine Organisation im Einsatz hat, wo diese Online-Werbemittel ausgespielt werden und über welche Buchungskanäle bzw. Technologie-Partner dieses Online-Werbemittel eingebucht wurde. Gysler zusammenfassend: „Zulu white ist ein wirkungsvolles Tool zur Umsatzmaximierung der Werbeeinnahmen bei Portalbetreibern.“

Auch die NZZ-Group aus Zürich setzt auf zulu5

Bestes Beispiel für den Einsatz von Zulu white auf Publisher-Seite ist die Mediengruppe um die renommierte „Neue Zürcher Zeitung“. Remo Baumeler, Head of Digital Advertising bei der NZZ-Gruppe, erläutert: „Zulu white gibt uns auf einen Blick alle Aktivitäten unserer Mitbewerber an. Wir können durch Echtzeit-Alerts sofort auf Kampagnen reagieren, die uns interessieren und gewinnen damit mehr Kampagnenbudgets. Die Zeit der manuellen Überprüfung sind passé.“

Die Produkte des Schweizer Technologie-Dienstleisters zulu5 werden in Österreich im Rahmen einer Partnerschaft von der Wiener Kommunikationsagentur MOMENTUM Wien vermarktet.

Bildmaterial

(Abdruck honorarfrei)

Andreas Gysler, Gründer und Erfinder von zulu5: „Zulu white ist ein wirkungsvolles Tool zur Umsatzmaximierung der Werbeeinnahmen bei Portalbetreibern.“

Remo Baumeler, Head of Digital Advertising NZZ-Gruppe: „Zulu white gibt uns auf einen Blick alle Aktivitäten unserer Mitbewerber an. Wir können durch Echtzeit-Alerts sofort auf Kampagnen reagieren, die uns interessieren und gewinnen damit mehr Kampagnenbudgets.“

Über MOMENTUM Wien

MOMENTUM Wien ist die von Maximilian Mondel und Bernd Platzer 2017 gegründete Strategieberatung für Kommunikation. Das Portfolio von MOMENTUM Wien umfasst Public Relations, Social Media, Corporate Publishing, Werbemarktstudien, Werbe- und Technologievermarktung, Praxisworkshops und die Veranstaltung von Fachkonferenzen. MOMENTUM Wien betreut Kunden wie Bisnode D&B, BesserSchnell.at, DerAutomat, Httpool, gutbetreut.at, Hot Rod Tour Wien, JETZT Konferenzen, Lürzer’s Archive, MindTake Research, Mobile Marketing Association Austria, JANDL Wien, St. Nikolausstiftung, Reppublika, OVK/iab austria, Talk Online Panel, Purpur Media, TOWA Digital, SlopeLift und Zulu5.

Pressekontakt

Maximilian Mondel, MOMENTUM Wien,
+43 (0) 664 2247609
maximilian.mondel@momentum.wien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren