Talk Online Panel expandiert weiter und eröffnet neue Offices in Sarajevo und Bukarest

Anita Primo, CEO von Talk Online Panel
Der Full Service Provider Fieldwork mit österreichischen Wurzeln ist nun auch in Bosnien & Herzegowina für den Raum Adriatics/Ex-Jugoslawien sowie in Rumänien mit eigenen Büros vertreten. Ziel von Anita Primo, CEO von Talk Online Panel, ist es, die Auslandsmärkte des Unternehmens konsequent durch weitere Niederlassungen zu stärken.

Talk Online Panel, ein Unternehmen der Unternehmensgruppe rund um das Marktforschungsinstitut MindTake Research, ist einer der führenden Betreiber von Online Research Communities und Online Panels im mittel- und südosteuropäischen Raum. Talk Online Panel bietet seine Services bisher in 21 europäischen Ländern an – mit einer Fokussierung auf den DACH-Raum sowie auf den CEE/SEE-Raum. Ab sofort ist Talk Online Panel auch in Sarajevo (Bosnien & Herzegowina) und Bukarest (Rumänien) mit Offices vertreten. Das Talk-Office in Sarajevo kümmert sich um die Aktivitäten in Bosnien & Herzegowina, Serbien, Slowenien, Kroatien und Montenegro und wird von Vedran Hadžimehmedagić geleitet. Geschäftsführer von Talk Online Panel in der rumänischen Hauptstadt Bukarest ist Bogdan Iurkiewicz.

„Wir stärken wir unsere lokalen Auslandsmärkte konsequent durch weitere Niederlassungen“, erklärt Anita Primo, CEO von Talk Online Panel. „Durch die Etablierung von eigenen Offices demonstrieren wir unser Commitment zum jeweiligen Markt. Außerdem haben wir die Erfahrung gemacht, dass man lokal verankert sein sollte, wenn man seine Dienste in einem Markt anbieten will.“

Die Community- und Panel-Teilnehmer von Talk Online Panel registrieren sich freiwillig auf den Talk-Plattformen, um an Markt-, Meinungs- und Produktforschung teilzunehmen. Die Mitglieder nehmen dabei an einem Treueprogramm teil, bei dem sie durch das aktive Mitwirken an Umfragen und Befragungsprojekten Punkte sammeln können. Diese können sie dann gegen Geld, Gutscheine oder andere Prämien eintauschen oder an gemeinnützige Organisationen spenden. Talk Online Panel legt großen Wert auf Datensicherheit und die Qualität seiner Communities und Panels. So verwendet Talk die übermittelten Daten ausschließlich für die angeführten Marktforschungszwecke und sichert allen Befragungsteilnehmern vollständige Anonymität zu.

Bildmaterial

Anita Primo, CEO von Talk Online Panel: „Durch die Etablierung von eigenen Offices demonstrieren wir unser Commitment zum jeweiligen Markt.“

Über Talk Online Panel

Die Talk Online Panel GmbH betreibt von Wien aus Online Research Communities mit mehr als 500.000 Teilnehmern in 21 Ländern im mittel- und südosteuropäischen Raum: DACH, CEE, SEE, Ukraine, Russland, Griechenland und Türkei. Jedes Land wird von eigenen Community Assistants in der jeweiligen Landessprache betreut. Neben Online-Befragungen bietet Talk auch Behavioral Data wie Cookie Tracking und Passive Metering an. Die Panelisten verdienen mit ihrer Teilnahme Punkte, die sie in Bargeld, Gutscheine oder andere Prämien eintauschen oder an gemeinnützige Organisationen spenden können. Alle Prämien sind an die lokalen Märkte angepasst.

Pressekontakt

Maximilian Mondel, MOMENTUM Wien,
+43 (0) 664 2247609
maximilian.mondel@momentum.wien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren