netzeffekt holt Julia Cordon als Junior Managerin Digital Media an Bord

Die aus Freilassing in Bayern stammende Deutsche wird sich bei der Wiener Niederlassung der Performance-Agentur netzeffekt um die Themenbereiche SEA, Social Advertising und Programmatic kümmern.

Personelle Verstärkung für die Wiener Performance-Agentur netzeffekt: Die gebürtige Deutsche Julia Cordon heuert bei der zu Jung-von-Matt-Agenturgruppe gehörenden Agentur als Junior Managerin Digital Media an. Bei netzeffekt kümmert sich die aus Freilassing in Bayern stammende 28-Jährige um die Themenbereiche SEA, Social Advertising und Programmatic. Cordon studierte Tourismusmanagement in Salzburg, schloss ihr Studium mit einem Bachelor ab und verliebte sich vor rund zehn Jahren in die Stadt Wien. Ihre ersten Karrierestationen waren Webagenturen mit Schwerpunkt Tourismus, zuletzt war Cordon bei der Wiener Niederlassung der Mediaagentur Mindshare für Qualitätsmanagement und Controlling zuständig. Ihre Hobbies sind Klavierspielen, Seilklettern, Konzerte aller Musikrichtungen und ein ausgedehnter Brunch am Wochenende.

Marcel Nicka-Stöckl, Head of netzeffekt Austria, freut sich über den Neuzugang: „Mit Julia Cordon decken wir die Bereiche SEA, Social Advertising und Programmatic jetzt noch umfassender ab.“

Über netzeffekt

netzeffekt ist als Partner und Performance-Agentur der Jung-von-Matt-Agenturgruppe nicht nur Teil eines unabhängigen Netzwerks, sondern auch in sich autark. Hausinterne Experten aus Leistungsbereichen wie Programmatic & Social Advertising, Digital Analytics & Business Intelligence, Affiliate Marketing, Data & Tracking, Creativity, Suchmaschinenwerbung (SEA) und Suchmaschinenoptimierung (SEO) bilden individuell je nach Kundenbedürfnis zusammengestellte Teams, unterstützt durch die passendsten Tools am Markt. Es ist dieser flexible und skalierbare Einsatz von Teams/Manpower, gepaart mit digitalem Know-how und der Sicherheit eines Netzwerks, die es netzeffekt ermöglicht, die Absatzziele seiner Kunden zu erreichen. Von Beratung, Analyse und Strategie bis Konzeption, Management und Umsetzung von Kampagnen, kennt man bei netzeffekt nur ein gemeinsames Ziel: „Turning Traffic into Sales“. Denn: Wenn Online-Marketing die perfekte Balance zwischen Technologie, Reichweite und Kreation hält, verwandelt sich Traffic in Absatz.

Bildmaterial

Julia Cordon heuert bei der zu Jung-von-Matt-Agenturgruppe gehörenden Performance-Agentur netzeffekt in Wien als Junior Managerin Digital Media an.

© netzeffekt/Max Brucker – MGB Images

Pressekontakt

Maximilian Mondel, MOMENTUM Wien,
+43 (0) 664 2247609
maximilian.mondel@momentum.wien