Die Finance Marketer of the year 2020 sind Magdalena Pichler (BAWAG P.S.K.), Sabine Toifl (Wiener Städtische), Katharina Lipinsky (LGT), Valerie Heller (Hello bank!), Nina Tamerl (Wüstenrot) und Eric Demuth (Bitpanda)

Das Fachportal ForumF zeichnete in Kooperation mit dem Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) die Besten der Besten der österreichischen Finanzmarketing-Community aus. Die Finance Marketer of the year 2020 in sechs Kategorien wurden mittels Online-Voting auf financemarketer.at ermittelt. Der Sonderpreis Sustainability Finance Marketer of the year geht an David Mahler und Mario Koller (Unicredit Bank Austria).

Gemeinsam mit der Brancheninstitution Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) hatte das Fachportal ForumF.at dazu aufgerufenen, mittels Online-Voting die tollsten, herausragendsten und cleversten Finanzmarketing-Profis des Jahres zu wählen. Nun ist die auf financemarketer.at durchgeführte Wahl geschlagen und die Finance Marketer of the year 2020 in sechs Kategorien wurden am Abend des 21. September in der Eventlocation SAAL der Labstelle Wien in der Wiener Innenstadt verliehen: Magdalena Pichler (BAWAG P.S.K.) siegte in der Kategorie Geschäftsbanken. Sabine Toifl (Wiener Städtische) triumphierte in der Kategorie Versicherungen. Katharina Lipinsky (LGT) setzte sich in der Kategorie Privatbanken durch. Valerie Heller (Hello bank!) holte den Titel in der Kategorie Fonds & Online Broker. Nina Tamerl (Wüstenrot) gewann in der Kategorie Bausparkassen, Wohnbaufinanzierer & Leasingbanken. Und Eric Demuth (Bitpanda) trug den Sieg in der Kategorie Innovation davon. Über den von einer Expertenjury aus Vertretern von ForumF und FMVÖ verliehenen Spezialpreis für den Sustainability Finance Marketer of the year 2020 dürfen sich David Mahler und Mario Koller (Unicredit Bank Austria) freuen.

Wahl der Finance Marketer of the year in sechs Kategorien aus 43 Nominierten

Für die Wahl der Finance Marketer of the year 2020 haben Experten der heimischen Finanzmarketing-Community 43 Vorschläge für Nominierungen inklusive Begründung abgeliefert. ForumF hat daraus gemeinsam mit dem Vorstand des FMVÖ eine Shortlist zusammengestellt. Die Wahl der Finance Marketer of the year 2020 durch Österreichs Finanzmarketing-Community erfolgte von 1. März 2021 bis 30. April 2021 unter financemarketer.at. Neben den sechs Awards für die Marketing Leader of year, die in einer offenen und für jedermann zugänglichen Wahl ermittelt werden, vergab eine Expertenjury von ForumF und FMVÖ einen Sonderpreis für den Sustainability Finance Marketer of the year. Mit dem Sonderpreis sollen Persönlichkeiten aus dem heimischen Finanzmarketing ausgezeichnet werden, die sich durch das Auflegen von ökologisch und sozial nachhaltigen Finanzprodukten einen Namen gemacht haben.

Breite Unterstützung durch Sponsoren

Als Kategoriensponsoren der Finance Marketer of the year 2020 konnten Nagler & Company (Geschäftsbanken), willhaben (Versicherungen), zulu5 (Privatbanken), netzeffekt (Fonds & Online-Broker), OBSERVER (Bausparkassen, Wohnbaufinanzierer und Leasingbanken), „Die Presse“ (Innovation) und SlopeLift (Sonderpreis Sustainability) gewonnen werden. Die Trophäen für die Wahl zum Finance Marketer of the year 2020 wurden von Rausgebrannt designt und hergestellt. Als Kooperationspartner fungierte der Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ). Und die Werbehelden stellten dankenswerter Weise Promotoren für die Awardshow zur Verfügung.

Kategorie Geschäftsbanken

Finance Marketer of the year: Magdalena Pichler (BAWAG P.S.K.)

2. Platz: Mario Stadler (Erste Bank)

3. Platz: Andrea Schmitz-Dohnal (UniCredit Bank Austria)

Kategorie Versicherungen

Finance Marketer of the year: Sabine Toifl (Wiener Städtische Versicherung)

2. Platz: Astrid Valek (HDI Lebensversicherung)

3. Platz: Silke Zettl (Allianz Versicherung)

Kategorie Privatbanken

Finance Marketer of the year: Katharina Lipinsky (LGT)

2. Platz: Theresa Böhler (LLB)

3. Platz: Peter Böhler (Schelhammer & Schattera)

Kategorie Fonds & Online-Banken

Finance Marketer of the year: Valerie Heller (Hello bank!)

2. Platz: Ernst Huber (DADAT)

3. Platz: Heinz Bednar (Erste Asset Management)

Kategorie Bausparkassen, Wohnbaufinanzierer & Leasingbanken

Finance Marketer of the year: Nina Tamerl (Wüstenrot)

2. Platz: Derya Senyurt (Unicredit Leasing)

3. Platz: Christoph Kirchmair (INFINA)

Kategorie Innovation

Finance Marketer of the year: Eric Demuth (Bitpanda)

2. Platz: Patricia Kasandziev (Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien)

3. Platz: Andreas Kern (Wikifolio)

Spezialpreis Sustainability

Finance Marketer of the year: David Mahler und Mario Koller (Unicredit Bank Austria)

Über ForumF

ForumF ist Österreichs einziges Fachmedium, das sich den Themen der weit über 100.000 Menschen widmet, die in Banken, Versicherungen, Kapitalanlagengesellschaften sowie der wachsenden Zahl an finanzwirtschaftlichen Spezialdienstleistern arbeiten oder in den digitalen und technologischen Schrittmachern des Finanzsektors tätig sind. ForumF – gegründet im Sommer 2017 – erscheint seit April 2020 unter der Ägide der Kommunikationsagentur MOMENTUM Wien.

Über Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ)

Der Finanz-Marketing Verband Österreich wurde 1990 auf Bestreben aller großen Geldinstitute und Versicherungen gegründet und stellt eine Plattform für einen effizienten und konstruktiven Meinungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis dar.. Folgende Themenschwerpunkte hat sich der FMVÖ für sein Veranstaltungsprogramm zum Ziel gesetzt: Neue Entwicklungen am Finanzdienstleistungsmarkt, Neue Vertriebswege & Technologien, Neue Trends in der Produktpolitik, Strategisches Finanzmarketing, Information & Kommunikation, Präsentation wissenschaftlicher Forschungsarbeiten, Finanzmarktforschung, Direkt- und Dialogmarketing sowie Auswirkungen gesetzlicher Regelungen bei Finanzdienstleistungen.

Bildmaterial

Das Fachportal ForumF würdigte die Finance Marketer of the year in Kooperation mit dem FMVÖ in sechs Kategorien: nämlich „Geschäftsbanken“, „Versicherungen“, „Privatbanken“, „Fonds & Online Broker“, „Bausparkassen, Wohnbaufinanzierer & Leasingbanken“ sowie „Innovation“. Die Veranstalter und alle Sponsoren freuen sich mit den sechs Finance Marketers of the year 2020 und den Gewinnern des Sonderpreises für Sustainability: Magdalena Pichler (BAWAG P.S.K.), Sabine Toifl (Wiener Städtische), Katharina Lipinsky (LGT), Valerie Heller (Hello bank!), Nina Tamerl (Wüstenrot) und Eric Demuth (Bitpanda) sowie David Mahler und Mario Koller (Unicredit Bank Austria).

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

Magdalena Pichler (BAWAG P.S.K.) wurde zum Finance Marketer of the year 2020 in der Kategorie Geschäftsbanken gewählt. Thomas Gebhard vom Kategoriensponsor Nagler & Company und ForumF-Herausgeber Peter Neubauer gratulieren.

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

Sabine Toifl (Wiener Städtische) wurde zum Finance Marketer of the year 2020 in der Kategorie Versicherungen gewählt. Schouckry Najem vom Kategoriensponsor willhaben und ForumF-Herausgeber Peter Neubauer gratulieren.

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

Katharina Lipinsky (LGT) wurde zum Finance Marketer of the year 2020 in der Kategorie Privatbanken gewählt. Während ForumF-Herausgeber Peter Neubauer gratulierte, wurde Andreas Gysler vom Kategoriensponsor zulu5 aus der Schweiz virtuell zugeschaltet.

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

Valerie Heller (Hello bank!) wurde zum Finance Marketer of the year 2020 in der Kategorie Fonds & Online Broker gewählt. ForumF-Herausgeber Peter Neubauer gratulierte der Gewinnerin.

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

Nina Tamerl (Wüstenrot) wurde zum Finance Marketer of the year 2020 in der Kategorie Bausparkassen, Wohnbaufinanzierer & Leasingbanken gewählt. Florian Laszlo vom Kategoriensponsor OBSERVER und ForumF-Herausgeber Peter Neubauer gratulieren.

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

Eric Demuth (Bitpanda) wurde zum Finance Marketer of the year 2020 in der Kategorie Innovation gewählt. Als sein Vertreter nahm Marcus Feistl, Country Manager DACH bei Bitpanda, den Award entgegen. ForumF-Herausgeber Peter Neubauer gratulierte dem Gewinner.

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

David Mahler und Mario Koller (Unicredit Bank Austria) dürfen sich über den von einer Expertenjury aus Vertretern von ForumF und FMVÖ verliehenen Sonderpreis für den Sustainability Finance Marketer of the year 2020 freuen. Konstantin Kasapis vom Kategoriensponsor SlopeLift und ForumF-Herausgeber Peter Neubauer gratulieren.

© MOMENTUM Wien Elisabeth Kessler

Pressekontakt

Maximilian Mondel, MOMENTUM Wien,
+43 (0) 664 2247609
maximilian.mondel@momentum.wien