Domain Spoofing Report Austria

Domain Spoofing Report Austria

Beim Domain Spoofing gaukelt man werbetreibenden Unternehmen mit gefälschten Domain-Informationen vor, dass ihre digitale Werbung auf hochwertigen Websites ausgespielt wird. Domain Spoofing tritt grundsätzlich in zwei Formen auf: nämlich als URL Substitution, bei der ein falscher Referrer, also die Webseite, über die der User zur aktuellen Website gekommen ist, angeben wird und als Cross-domain embedding, in dessen Rahmen hochwertige Websites per iframe in minderwertige Websites eingebettet werden. Davor sind auch heimische Unternehmen, Marken und Websites nicht gefeit.

Das Whitepaper "Domain Spoofing Report Austria" informiert über diese Art des Werbebetrugs in Österreich, liefert Tipps für das Erkennen von Domain Spoofing und liefert eine Liste mit betroffenen Unternehmen.

Whitepaper herunterladen

Der Domain Spoofing Report liefert Wissenswertes zum Thema AdFraud und enthält Tipps für Marketer, die dabei helfen, Domain Spoofing zu erkennen.

Das Whitepaper enthält außerdem eine Liste mit von Domain Spoofing betroffenen Marken und Unternehmen in Österreich.

Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter an und Sie erhalten Zugang zum Whitepaper.